Smart Building Summit 2019 l Dresden


Smart Home Systeme und Building Automation Technologien schreiten voran: von energieautarken, wartungsfreien Sensoren und Aktoren über energiesparende Funkprotokolle bis zu Protokoll- und System-übergreifenden Home und Building Automation Management-Systemen. Als Teil von Virtuellen Kraftwerken und anderen IoT-Netzen wachsen Gebäude bereits zu Smart Cities zusammen.

Auf dem 3. Smart Building Summit am 2. Mai 2019 in Dresden erfahren Sie aktuellste Marktprognosen, Vorzeigeprojekte, neueste Technologien, Produkte, Anwendungsfälle und Geschäftsmodelle rund um die Themen Smart Home und Smart Building.

Studenten profitieren von einer Sonderrate von nur 295,- EUR netto. Hier geht es zur Anmeldung!

...............................................................................................................


Dresden als Technologiestandort


Die Stadt Dresden bietet eine hervorragende Infrastruktur und mit einem hochmodernen Konferenzzentrum das passende Umfeld, um über die Technologien der Zukunft zu diskutieren.

Außerdem sind rund 1.500 Unternehmen im Bereich der Mikroelektronik in der Stadt tätig. Als größte Bildungseinrichtung fungiert die Technische Universität zudem als Inkubator für neue Technologien. Das dort angesiedelte 5G-Lab hat einen maßgeblichen Beitrag an der Entwicklung des neuen Mobilfunkstandards geleistet und wird als Partner der connect exhibit & conference ebenfalls vor Ort dabei sein.

...............................................................................................................


Videorückblick zum Smart Building Summit 2018